Luise Danker - Wertvoller Nachlass der Kasseler Künstlerin im AdJb

19.08.2016


Mitten in den Sommerferien überraschte der Nachfahre einer Kasseler Familie mit jugendbewegten Wurzeln die Archivmitarbeiterin Birgit Richter: eine Truhe mit zahlreichen Handschriften und grafischen Blättern sowie Büste und Öl-Porträt von Luise Danker (1889 - 1926), Künstlerin und Gründungsmitglied der Wandervogel-Mädchengruppe in Kassel, wurden dem Archiv übereignet. Die im Archiv bereits bestehende grafische Sammlung von Danker erfährt durch die persönlichen Unterlagen, auch aus der weiteren Familie, eine wertvolle Ergänzung (AdJb, N 209). Einem breiten Publikum wird Luise Danker im Hessischen Landesmuseum Kassel begegnen, das Ende November 2016 nach langjähriger Renovierung wieder eröffnet wird. Ein Bett aus ihrem Besitz hat das AdJb daher nicht selbst übernommen, sondern dem Landesmuseum übergeben.